Landkreis Ludwigsburg

Jugendhilfe

Die Hilfe richtet sich an Jugendliche, insbesondere an unbegleitete minderjährige Ausländer, die im betreuten Jugendwohnen Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen erhalten, um einen gelingenden Weg in die Selbständigkeit zu finden. Ziel ist ein eigenständiges und eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft zu führen.

Im Betreuten Jugendwohnen werden derzeit Jugendliche in Wohnungen im Stadtgebiet Ludwigsburg und in einem neu errichteten Wohnheim in Murr von sozialpädagogischen Fachkräften der Caritas angeleitet, beraten und betreut.

Zu den Aufgaben zählen unter Anderem:

  • Jugendliche beim EssenDeutscher Caritasverband e.V./KNA

    Alltagsbewältigung und Alltagsgestaltung
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Schulische und berufliche Integration
  • Ggf. migrations- bzw. fluchtspezifische Zielsetzungen
  • Unterstützung beim Umgang mit Behörden
  • Stärkung sozialer Kompetenzen u.v.m.

 

Der Kostenträger der Hilfe zur Erziehung ist der Landkreis Ludwigsburg.