Flucht & Asyl

Landkreis Ludwigsburg

Ökumenische Fachstelle Asyl

 

  • Ausländisches Kind in der Schule mit deutschem BegleiterDeutscher Caritasverband / Harald Oppitz

    Unterstützung und Beratung
    bei der Neugründung und Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Freundes-/Asylkreisen
  • Fortbildung
    von Ehrenamtlichen aus den Freundes-/Asylkreisen zu relevanten Themen (Asylverfahren, Traumatisierung, interkulturelle Kompetenz etc.)
  • Vermittlung
    von interessierten Bürgerinnen und Bürgern in die Freundes-/Asylkreise
  • Gründung und Begleitung
    einer Migrant(inn)engruppe (Begleitung von Flüchtlingen in der Anfangszeit) 
  • Initiierung von Aktivitäten
    wie z. B. Sprachcafés, Fahrradaktion u.ä.
  • Geschäftsführung des Asylforums im Landkreis Ludwigsburg
  • Lobby- und Gremienarbeit

  

Weitere Informationen finden Sie hier: www.fachstelle-asyl.de

Die Ökumenische Fachstelle Asyl ist ein Kooperationsprojekt des Kreisdiakonieverbands Ludwigsburg und der Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz.

Download

Flyer Ökumenische Fachstelle Asyl

Aktion Seenotrettung

Unterlassene Hilfeleistung bei einer Notlage für Leib und Leben ist nach deutschem Recht ein Straftatbestand. Für die Seenotrettung von geflüchteten Menschen scheint dies jedoch nicht zu gelten. Machen Sie jetzt mit uns auf diese Umstände aufmerksam! Schicken Sie die unterschriebenen Postkarten direkt an den Bundestag! mehr

Die Ökumenische Fachstelle Asyl wird im Rahmen von CaDiFa gefördert durch:

Zweckerfüllungsfonds Flüchtlingshilfe