Aufsuchendes Hilfsangebot

BrO

BrO arbeitet mit Jugendlichen...

  • unter 25
  • die vorhandene Freizeit- und Hilfsangebote meiden oder nicht kennen
  • die vielfach belastet sind (z.B. durch konflikthafte Familiensituationen, schulische Schwierigkeiten, Wohnungslosigkeit, Suchtproblematik, psychische Auffälligkeiten, Straffälligkeit, Gewalterfahrung...)
  • die das Vertrauen in alle Systeme verloren haben

Logo BrO

 

Welche Ziele verfolgt BrO?

  • Kontaktherstellung zu schwer erreichbaren Jugendlichen
  • Jugendlichen Hilfemöglichkeiten bekannt und zugänglich machen

Wir bieten

  • Aufsuchende Arbeit an relevanten Treffpunkten (öffentliche Plätze, Bahnhöfe, Spielplätze, Einkaufszentren...)
  • Kontinuierlichen Kontakt
  • Niederschwellige Beratung, auf Wunsch auch anonym
  • Intensive Vernetzung und Zusammenarbeit mit bestehenden Angeboten
  • Zentrale Anlaufstelle in Ludwigsburg

Weitere Informationen finden Sie unter www.bro-lb.de