Bewerbungsfrist: 10.04.2020 http://www.caritas.de/96EFH

Fachkraft

Sozialarbeiter*in (m/w/d) ambulante Hilfen zur Erziehung

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg.

Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht ab sofort und zunächst befristet eine*n

Sozialarbeiter*in (w/m/d)
Bachelor (100 % Beschäftigungsumfang)

für das Team der ambulanten Hilfen zur Erziehung am Standort Ludwigsburg.
Es können auch Stellenanteile in Teilzeit vergeben werden.
Die Stelle erfordert erste einschlägige Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Jugendlichen und Familien bei Fragen der Alltagsbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Planung und Durchführung alltagsstrukturierender Hilfen
  • Enge Vernetzung mit dem sozialen Umfeld und weiteren Kooperationspartnern
  • Unterstützung der Klientinnen und Klienten bei der Entwicklung von lösungs- und ressourcenorientierten Bewältigungsstrategien um (wieder) in einen gelingenden Alltag zu finden.

Wir erwarten

  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder angrenzenden Hilfefeldern
  • interkulturelle Kompetenz, Beratungserfahrung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, inkl. Fremdsprachenkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in fachübergreifender Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse in einschlägigen (sozial)rechtlichen Vorschriften und Gesetzestexten (v.a. SGB VIII, SGB II, FlüAG, AsylbLG, Ausländerrecht)
  • Berücksichtigung unserer Beratungsgrundsätze Nachhaltigkeit, Hilfe zur Selbsthilfe, Ressourcen- und Sozialraumorientierung
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

Weitere Angaben

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.04.2020 per Mail (max. 1 Datei als Anhang) an:

Herrn Marc Dressel
Fachleitung Soziale Hilfen
Eberhardstraße 29
71634 Ludwigsburg

E-Mail: dressel.m@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Marc Dressel (Tel. 07141 97505-25) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Download

Flyer Ambulante Hilfen

2019-12 ambulante HZE Ausschreibung

Weiterempfehlen