Bewerbungsfrist: 15.02.2020 http://www.caritas.de/88IV1

Fachkraft

Sozialarbeiter (m/w/d) für die Arbeit mit Geflüchteten im Rems-Murr-Kreis (Aspach)

Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht ab dem 01.03.2020

Sozialarbeiter (m/w/d) mit 40% Beschäftigungsumfang

für die Arbeit mit Geflüchteten im Rems-Murr-Kreis (Aspach). Für die Stelle ist erste einschlägige Berufserfahrung wünschenswert. Die Stelle ist zunächst befristet.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Geflüchtete im sogenannten Integrationsmanagement in den Kommunen und unterstützen sie bei ihrer Integration in Deutschland
  • Sie bieten Asylbewerber/innen sozialarbeiterische Hilfestellung, Beratung und Vermittlung von Informationen, die das Asylverfahren und den Aufenthalt in Deutschland betreffen
  • Sie kooperieren eng mit Partnern im Netzwerk Asyl und im jeweilingen Sozialraum
  • Sie sind vertraut mit den einschlägigen (sozial)rechtlichen Gesetzestexten
  • Sie berücksichtigen unsere Beratungsgrundsätze:Nachhaltigkeit, Hilfe zur Selbsthilfe, Ressourcen- und Sozialraumorientierung

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der psycho-sozialen Beratung von Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit inklusive Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Ein hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
  • Ein engagiertes und erfahrenes Team, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision

Weitere Angaben

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail (max. 1 Datei als Anhang) an:
Matthias Engel, Leitung Flucht und Ayl
E-Mail: engel.m@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Matthias Engel (Tel: 0151 70901165) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Download

Stellenausschreibung IGM Aspach

Weiterempfehlen