URL: www.caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de/termine/suchtprobleme-am-arbeitsplatz-was-ist-zu-tun/1437867/
Stand: 04.09.2017
  • 23. Mai 2019

    18:00 Uhr - 18:00 Uhr
Infoabend

Suchtprobleme am Arbeitsplatz - Was ist zu tun?

Schwankende Arbeitsleistung und erhöhte Fehlzeiten bis hin zu gesteigerten Unfallquoten zählen neben Produktionsausfällen zu den Risiken und Schäden, die durch Suchtmittel am Arbeitsplatz ausgelöst werden.

Suchtprobleme werden im Arbeitsalltag viel zu lange tabuisiert. Jeder weiß um das Problem bei der Kollegin und dem Kollegen, möchte eigentlich Abhilfe schaffen, helfen, unterstützen - aber wie?

Im Vortrag werden neben verschiedenen Abhängigkeitsformen, betrieblichen Einflussfaktoren, erfolgreiche, praxiserprobte betriebliche Modelle der Früherkennung, Intervention und Hilfe vorgestellt.

Wolfgang Geisbühl, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes, Backnang.

 Eingeladen sind Personalverantwortliche, Führungskräfte, Personal- und Betriebsräte sowie alle an der Thematik Interessierten. Der Referent und Mitglieder der Backnanger Suchtselbsthilfegruppen beantworten gerne ihre Fragen.

Veranstalter:

AG der Backnanger Selbsthilfegruppen und Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle des Caritasverbandes, Backnang


Aktionswoche Alkohol

 

 

Download

Infoabende Aktionswoche Alkohol

Copyright: © caritas  2019