Bewerbungsfrist: 29.09.2018 http://www.caritas.de/H9E3P

Fachkraft

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (w/m)

Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder später

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (w/m)

(Diplom/ Bachelor)

 (bis 100% Beschäftigungsumfang)

für die Arbeit mit Flüchtlingen im nördlichen Landkreis Ludwigsburg und im Rems-Murr-Kreis.

Die Stellen sind zunächst befristet.

Ihre Aufgaben

Als motivierte Fachkraft

  • verantworten Sie die Flüchtlingssozialarbeit in Gemeinschaftsunterkünften.
  • bieten Sie Asylbewerber*innen Hilfestellung, Beratung und Vermittlung von Informationen, die das Asylverfahren und den damit verbundenen Aufenthalt in Deutschland betreffen.
  • unterstützen Sie als Integrationsmanager*in anerkannte Flüchtlinge bei ihrer Integration in Deutschland.
  • kooperieren Sie eng mit allen Kooperationspartnern im Netzwerk Asyl.
  • sind Sie vertraut mit den einschlägigen (sozial)rechtlichen Vorschriften und Gesetzestexten (FlüAG, AsylbLG, Ausländerrecht, SGB II).
  • vertreten Sie die Caritas in den entsprechenden Gremien.
  • berücksichtigen Sie unsere Beratungsgrundsätze Nachhaltigkeit, Hilfe zur Selbsthilfe, Ressourcen- und Sozialraumorientierung.

     

Wir erwarten

  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz und haben Erfahrung in der psychosozialen Beratung von Menschen in schwierigen Lebenslagen.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, inkl. Fremdsprachenkenntnisse.
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen.
  • Sie sind teamfähig und arbeiten bedarfsgerecht fachdienstübergreifend mit den Kolleg*innen des internen und externen Netzwerkes.  
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Aufgaben eines kirchlichen Wohlfahrtsverbandes.

Wir bieten

  • Teamarbeit
  • ein hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten/Supervision
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Weitere Angaben

  • Bewerbungen von Interessenten/-innen, die nicht der katholischen Kirche angehören, sind möglich.
  • Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt.

    Auf Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 1 Datei als Anlage) freuen wir uns.

    Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz
    Monika Miller
    Eberhardstraße 29, 71634 Ludwigsburg
    Tel.
    07141 97505-38
    miller@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
    www.caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen