Bewerbungsfrist: 25.10.2019 http://www.caritas.de/N1V9M

Nicht-Fachkraft

Praxissemester für Studierende in der Jugendhilfe (m/w/d)

Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht für das Betreute Jugendwohnen am Standort Murr zum 01.03.2020 oder später eine(n)

Studierende(n) der Sozialpädagogik,
Sozialen Arbeit (m/w/d)

für die Absolvierung des praktischen Studiensemesters.

Im Betreuten Jugendwohnen werden derzeit Jugendliche tagsüber in Wohnungen im Stadtgebiet Ludwigsburg und in einem neu errichteten Wohnheim in Murr von sozialpädagogischen Fachkräften der Caritas angeleitet, beraten und betreut. Die/der Studierend/e ist im Rahmen des Praxissemesters in einer Einrichtung in Murr mit insgesamt 44 Plätzen tätig.

Das praktische Studiensemester ist ein Lern- und Erprobungsfeld, das Studierenden die Möglichkeit gibt, erste Einblicke in unterschiedliche professionelle Kompetenzen, fachliche Standards sowie die beruflichen Leistungsanforderungen zu gewinnen und praktisches und theoretisches Lernen als berufliches Kompetenzprofil zu vertiefen.

Ihre Aufgaben

  • Hospitation in den verschiedenen Bereichen des Hilfeverlaufs
  • Assistenz bei Gruppenangeboten, selbstständige Planung von Gruppenangeboten
  • Entwicklung von Alltagsstrukturen und beruflichen Perspektiven mit einzelnen Jugendlichen
  • Netzwerkarbeit
  • Verwaltung und Organisation

Wir erwarten

  • Offenheit für Menschen anderer Herkunftsländer
  • Selbstständige und reflektierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Entwicklung einer professionellen Identität (Nähe und Distanz)
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an der Erfüllung mitzuarbeiten
  • Führerschein.

Wir bieten

  • Vergütung in Höhe von 300 EUR pro Monat
  • Einblicke in die Vielfalt der Aufgaben im Betreuten Jugendwohnen
  • intensive Praktikumsanleitung und Einbindung in ein multiprofessionelles Team
  • regelmäßige Reflexionsgespräche mit der Anleiterin/dem Anleiter bezüglich des eigenen beruflichen Handelns und der gemachten Erfahrungen
  • Erarbeitung bzw. Vertiefung entsprechender Rechtsgrundlagen (u.a. SGB VIII, Asylbewerberleistungsgesetz) sowie angrenzende Rechtsgebiete.

Weitere Angaben

Bewerbungen von Interessentinnen und Interessenten, die nicht der katholischen Kirche angehören, sind möglich. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt.

Ansprechpartner für Nachfragen: Marc Dressel, Leitung Jugendhilfe, Tel. +49 7141/97505-25

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.10.2019 per E-Mail mit dem Stichwort "Praktikum Jugendhilfe" an:

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz
Florentin Stövhase
stoevhase.f@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
(max. 1 Datei als Anhang)

Arbeitsfeld 1

  • Erziehungshilfe
  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsart

  • Praxissemester / Werkstudententätigkeit

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen