Bewerbungsfrist: 15.12.2017 http://www.caritas.de/2OV20

Fachkraft, Nicht-Fachkraft

Mitarbeiter/-innen mit päd. Grundausbildung (als Pförtner)

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit. Er tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.

Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.000 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritasregionen mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet er soziale Dienstleistungen an. Die Geschäftsstelle ist in Stuttgart.


Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht voraussichtlich zum 01.01.2018 mehrere

 

Mitarbeiter/-innen mit pädagogischer Grundausbildung (als Pförtner)

Bis zu 39 Wo.Std. / zunächst befristet bis zum 14.06.2019

für die Nacht- und Wochenendbereitschaft im betreuten Jugendwohnen für unbegleitete minderjährige Ausländer am Standort Murr.

Ihre Aufgaben

  • Bereitschaft vor Ort für dringende, unaufschiebbare Angelegenheiten der Jugendlichen (Notfälle)
  • Regelmäßige Rücksprache mit unseren pädagogischen Fachkräften vor Ort
  • Bedarfsorientierte Organisation von weitergehenden Maßnahmen wie z.B. Einschaltung pädagogische Bereitschaft, Polizei, …

Wir erwarten

  • Pädagogische Grundkenntnisse
  • interkulturelle Kompetenzen, Beratungserfahrung von jungen Menschen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, inkl. Fremdsprachenkenntnissen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Lösungskompetenz in Krisensituationen
  • Einfühlungsvermögen
  • Die Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an der Erfüllung mitzuarbeiten.

Wir bieten

  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge.

Weitere Angaben

Für Rückfragen steht Ihnen Marc Dressel (Betreutes Jugendwohnen) zur Verfügung: Tel. 07141 642671-52.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese erwarten wir bis zum 15.12.2017 schriftlich an:

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz
Herrn Michael Schinko
Eberhardstraße 29
71634 Ludwigsburg

Oder per E-Mail an schinko@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de (max. 1 Datei als Anhang)

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorranging berücksichtigt. Bewerbungen von Interessenten/innen, die nicht der katholischen Kirche angehören, sind möglich.

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft
  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen