Vorqualifizierung Arbeit & Beruf

Ziele

  • Einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss erwerben
  • Fähigkeiten & Interessen erkunden, um sich persönlich und beruflich zu orientieren
  • Praktische/Handwerkliche Fähigkeiten erwerben
  • Allgemeinbildung vertiefen
  • Soziale Fähigkeiten erweitern, die im Alltags- und Arbeitsleben eine wichtige Rolle spielen
  • Gegebenenfalls unzureichende Deutschkenntnisse aufbessern

Wer kann mitmachen?

  • Jugendliche ohne Hauptschulabschluss, die ihren Hauptschulabschluss machen wollen
  • Jugendliche, die mit herkömmlichen schulischen Lernmethoden schlechte Erfahrungen gemacht haben und auf praktisch vermittelten Lernstoff besser ansprechen
  • Jugendliche, die ihre Schulbildung zum größten Teil in einem anderen Land als Deutschland erhalten
    haben und jetzt in Deutschland einen anerkannten Schulabschluss ablegen wollen.

Wie und was passiert da?

WerkzeugIm WerkraumBilderBox.com

Arbeitsfelder
Die Lerninhalte werden nicht in herkömmlichem Schulunterricht vermittelt, sondern anhand alltagsnaher Projekte, mit einem hohen praktischen Anteil.

Module
Jeder wird entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse gefördert. So kann der Schwerpunkt des Unterrichts je nach Interesse und Möglichkeit der Teilnehmer eher im praktischen oder im theoretischen Bereich liegen. Eine Umstellung ist jederzeit möglich.

Zusatzkurs
Es besteht die Möglichkeit, einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss zu erwerben. Dazu müssen Unterrichtsstunden zur Prüfungsvorbereitung belegt werden.

 

Betriebspraktikum
In regelmäßig stattfindenden Praktika können berufliche und betriebliche Erfahrungen gesammelt und vielleicht sogar die künftige Ausbildungsstelle kennen gelernt werden.

Sozialpädagogische Betreuung
Unterstützung bei der Bewerbung, bei der Suche nach Praktikumsstellen oder auch ein offenes Ohr für die Probleme außerhalb der Schule verhelfen zu einem erfolgreichen Abschluss.

 

Download

Aufnahmeantrag VAB